Anmerkung an meine Test Phase

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anmerkung an meine Test Phase

      Moin,

      Ich habe zwar kein Problem damit aus der Testphase gekickt worden zu sein aber ich habe ein paar Sachen die ich noch erwähnen wollte.
      Da ich ein paar Sachen unrecht fande.

      Erstens, ich war gefühlt das aktivste Mitglied der ganzen Woche habe insgesamt nur auf S3 109h Spielzeit in der Woche obwohl man in 3w nur 20h brauchte.
      Zweitens, Ja ich habe zu Nico wahrscheinlich gesagt das er sich löschen soll aber i mean wer sieht das bitte als front. Ich weiß zwar nicht in welchem Zusammenhang das war aber es war maybe weil er nen schlechten Joke gebracht hat idk.
      Dann zu der Sache mit Justus vielleicht habe ich es ja übersehen weil ich ausgetabbt war und aufs Spiel fokussiert weil ich maybe ne gute T runde hatte oder so, aber jetzt for real wer Kek als Beleidigung sieht dann soll man sich an mich persönlich wenden und sich beschweren weil das nicht mal eine Beleidigung ist.

      Zitat:
      "Kek" is a translation of the acronym "LOL" (laugh out loud) when reading text written by members of the Horde faction as an Alliance player in the online multiplayer game World of Warcraft (WoW). “Kek” is also associated with the unrelated Turkish snack food Topkek, which is often discussed on the /s4s/ (Shit 4chan Says) board on 4chan.

      Quelle: knowyourmeme.com/memes/kek

      Außerdem hab ich einmal nicht in die Death Scene geguckt.

      Zudem wurde ich auch schon oft gelobt das ich ein guter Sup bin von manchen Leuten auch sagten sie das endlich mal ein aktiver Spieler sich beworben hat und auch mal jemand nicht nur nachmittag online ist für ein paar Stunden sondern einer der den ganzen Tag online ist und sich auch bemüht keine Fehler zu machen,außerdem war bei dem Ding mit Ali Gator nur ich da und es würden bestimmt 20 Reports gemacht und 6 davon in der gleichen Runde gefühlt also kann es doch mal zu einem Fehler kommen wie Nana sagte "Fehler sind menschlich".



      Aber nvm dann wurde ich nicht angenommen hab mein Bestes gegeben.
      Viel Spaß euch noch

      LG






      187 ist die Gang
    • „Einige deutsche Rapper fingen 2002[3] damit an, den Begriff in ihren eigenen Liedern zu verwenden[4]– allerdings mit einer negativen Konnotation. Es ist dabei ein abwertender Begriff gegenüber Mitmenschen. Aus dem Kontext der Liedtexte ergibt sich, dass mit Kek meistens ein „Verlierertyp“ oder ein „Möchtegern“ gemeint ist.„


      Nur so nebenbei, Justus hat auch versucht sich persönlich bei dir zu melden. Hat anscheinend ja nicht so gut geklappt.
      ~ [ℓσνє] Sir_Palo

      Ps: Du wirst nicht schlauer nur weil dein Whiskey Teacher‘s heißt.
    • Darkness schrieb:

      "Fehler sind menschlich"
      Wir haben uns 3 Tage in Folge beredet, weil verschiedenes passiert ist. Ich stimme dieser Aussage voll zu, aber es waren recht viele Fehler und davon einige, die nicht passieren sollen, wie die Sache mit Nicolino. Sowas sollte einem auch als User nicht passieren, also kann man es nicht mal darauf schieben, dass du neu bist.

      Darkness schrieb:

      "Kek" is a translation of the acronym "LOL" (laugh out loud) when reading text written by members of the Horde faction as an Alliance player in the online multiplayer game World of Warcraft (WoW). “Kek” is also associated with the unrelated Turkish snack food Topkek, which is often discussed on the /s4s/ (Shit 4chan Says) board on 4chan.
      Das Wort „Kek“ wird von deutschen Rapper und Hip-Hop-Künstlern verwendet, die damit ihre Gegner ansprechen, abwerten und beleidigen wollen. „Kek“ kann je nach Kontext mit „Opfer“, „Versager“, „Möchtegern“, „Feigling“, „Loser“ oder „Lappen“ übersetzt werden. „Kek“ kann zu „TopKek“ gesteigert werden.

      So wird es im deutschsprachigen Raum oftmals verwendet und so haben wir es auch interpretiert.


      Darkness schrieb:

      Ich weiß zwar nicht in welchem Zusammenhang das war aber es war maybe weil er nen schlechten Joke gebracht hat idk.
      Zu sagen, wer sieht das bitte als Front, ist meiner Ansicht nach, recht Schwach. Eine Beleidigung hängt vom Empfänger und nicht vom Absender ab. Du kannst jemanden aus Freundschaft "Hurensohn" nennen. Du meinst es als Spaß, er nimmt es aber nicht als Spaß.


      Und btw., sowas hättest du auch in dem Gespräch anmerken können, all das, was du schreibst.

      Kritik ist gut, aber ich finde diese Kritik ist nicht komplett angebracht, da es hier eben oft um Interpretation geht und ich finde, dass man sowohl Kek als auch Lösch dich jetzt nicht allzu falsch interpretieren kann.
      stay fatal.
    • Schließe mich KappaTim's Meinung an.
      Grundsätzlich spricht nichts dagegen mal einen Fehler zu machen.
      Bsp.: "Yakuzuto banned Theo:3 für 1 Minute Grund: reason"
      Bin auch nicht stolz drauf, ist aber passiert. Aber danach kam auch nichts mehr.
      Allerdings stimme ich auch zu, dass nicht nur das heute Ausschlaggebend gewesen sein wird.
      Weil auch ich einiges mitbekommen habe.

      Aber trotzdem auch dir viel spaß noch.

      Lg Yakuzuto
      Milder Boy.
    • Jo. Ich möcht auch mal was dazu sagen:

      Erstmal danke für dein Feedback.
      In Sachen Aktivität verstehe ich deinen Punkt. Wenn man deutlich länger als andere auf den Servern ist, bietet sich Raum für mehr Fehler. Auch nimmt man manche Sachen möglicherweise nicht so ernst, wenn man schon mehrere Stunden am Stück mit denselben Leuten auf den Servern verbracht hat.
      Ich denke, wir Admins sollten uns überlegen, wie sich die Spielzeit in der Testphase mit der Fehlerrate verhält, und wie man Supporter, die unterschiedlich lange während ihrer Testphase spielen, fair, bzw. ausgeglichen behandeln kann.

      Bei der Sache mit "kek" sehe ich es persönlich auch nicht so eng. Ich verstehe es auch, wie du angegeben hast, eher in seinem originalen englischen Gebrauch.
      Als Supporter sollte man sowas aber generell vermeiden, genauso wie die "Lösch dich" Sache. Es ist zwar nichts unfassbar schlimmes, aber wenn sowas schon in der Supportphase kommt, dann muss man sich fragen was danach noch kommen wird, wenn man doch während der Supportphase die beste Seite zeigen soll.